1_20210115_104557_0000

Schnelles gesundes Frühstück für deinen Mama Alltag

Ja wer kennt es nicht. In der Früh ist es oftmals stressig und man kümmert sich nur um das Kind und vernachlässigt sich selbst.

Mein Tipp hier für Dich ist, dir am Vortag am Abend Sachen herzurichten.  Alles was du dir bereits vorbereitet hast,  isst man dann auch und fängt an sich die Butterbrezn oder das Teilchen bei Bäcker zu holen.

Als Beispiel kann ich dir eins meiner Lieblingsrezepte empfehlen. Unzwar Haferflocken Cookies.

1_20210115_103901_0000

Diese bestehen aus Eiweißpulver. Das könntest du aber, wenn du keins Zuhause hast auch weglassen. Wobei natürlich Eiweiß auch wichtig ist, um dein Sättigung Gefühl beizubehalten und um hier die Nährstoffe zu haben.

 
Zutaten:
80g Haferflocken
25g Vanille whey = Eiweißpulver (oder anderer Geschmack)
40ml Mandelmilch
20g Honig
30g Erdnussbutter

Zubereitung
Alle Zutaten miteinander in einer Schüssel vermengen.
Danach einzelne Cookies aus der Masse Formen.
(2-4) je nach dem wie groß die Cookies sein  und auf einem Backblech mit Backpapier verteilen.  (Ich mach sie immer etwas dicker,  dann sind sie fluffiger)
Abschließend die Cookies für etwa 10 Minuten bei 180 Grad Umluft im Ofen backen

2_20210115_103902_0001 (1)Fertig sind die Cookies??

Nährwerte:
Kalorien: 638kcal
Fett: 22g
Eiweis: 37g

Das wäre ein perfektes Frühstück oder Zwischenmahlzeit.  Beide Cookies haben hier 638 kcal,  machen aber sehr satt.

 

Anderes Beispiel wäre auch z.b allgemein Porridge ähnliche Sachen:

Haferflocken mit Früchten und z.b Chiasamen oder Leinsamen in eine Schüssel und am Abend in den Kühlschrank.

Als Alternative könntest du auch Pancakes mit Bananen und Haferflocken machen.

1_20210115_104557_0000

1 Banane

40 g Haferflocken

25 g Eiweißpulver

Und 1 Ei

Alles entweder nur verrühren oder pürieren und in die Pfanne:)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *