Kichererbsen-Nudeln

Kichererbsen-Nudeln mit knackigem Frühlingsgemüse

Unser BikiniFit-Rezept heute: Kichererbsen-Nudeln mit knackigem Frühlingsgemüse

Kichererbsen-Nudeln versorgen den Körper mit mehr Protein und weniger Kohlenhydrate als herkömmliche Weizennudeln. Sie sind gesünder und versorgen den Körper mit Power.

Zutaten:
Kichererbsennudeln
Frühlingszwiebeln
Knoblauch
Cocktailtomaten
Paprika
Salz, Pfeffer, Paprikapulver

Für die Deko:
Basilikum

Zubereitung:
Die Nudeln nach Packungsanweisung kochen.

Das Gemüse klein schneiden, in der Pfanne kurz anbraten, mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken und mit den Nudeln vermischen.

Auf dem Teller mit dem Basilikum dekorieren und servieren.

Fertig, guten Appetit!

Das Rezept ist mega schnell zubereitet und gesund. Da die Nudeln reich an Eiweiß sind, ist es perfekt für die Mahlzeit nach deinem BikiniFit-Workout geeignet.

Veröffentlicht von

Christina Dann

Christina Dann ist Personal Fitness Trainerin mit TÜV-Rheinland geprüfter Qualifikation, buggyFit-Lizenznehmerin in Kassel, Ernährungsberaterin und Gründerin von Faszienspring.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *