"Mein Beckenbodenworkout"- Dein Rückbildungskurs bei buggyFit

 

Der Kurs richtet sich an alle Frauen, die intensiv ihren Beckenboden trainieren wollen. Vor allem bei Beckenbodenschwäche und deren Folgen wie Rückenschmerzen, Inkontinenz, Blasensenkung oder Gebärmuttersenkung empfehlen wir diesen Kurs. Aber auch Frauen, die keinen Platz in einem klassischen Rückbildungskurs bei einer Hebamme bekommen haben oder gezielt weitere Informationen und Kenntnisse erlangen wollen, sind hier willkommen.

In jeder Stunde werden gezielt Theorie über Anatomie und Funktion des Beckenbodens mit Praxis verbunden. Das Gelernte kann dadurch nachhaltig im Alltag angewendet werden. Neben der Wahrnehmung und Entspannung des Beckenbodens steht eine gezielte Kräftigung im Vordergrund. Gemeinsam werden häufige Fragen und Beschwerden angesprochen, um Sorgen und Ängste zu beheben.

Unsere Trainer sind Physiotherapeuten, Sportwissenschaftler, Hebammen und Fitnesstrainer. Alle haben eine Ausbildung im Bereich Beckenbodentraining zur Rückbildung.

Dieser Kurs erfüllt die hohen Qualitätskriterien der gesetzlichen Krankenkassen. Daher wurde er nach § 20 SGB V zertifiziert. Je nach Gebiet werden durchschnittlich ca. 80% des Kurses von den Krankenkassen übernommen.

 

Mehr Infos zu deinen Beckenboden!

Mein Beckenbodenworkout- Rückbildungs-DVD

Rückbildung für Sternenmamas

Rückbildung für Sternenmamas - Körperliche und seelische Betreuung nach dem Verlust eines Kindes

Einen Kurs für Rückbildungsgymnastik zu besuchen, ist in der Regel mit positiven Gefühlen verbunden. Danach sind Mutter und Kind meist wohlauf und die frischgebackene Mama freut sich darüber, dem strapazierten Körper zu neuer Kraft zu verhelfen.
Es gibt allerdings auch Situationen, in denen es ebenfalls darum geht, dass sich der Körper der einst Schwangeren erholt und zu neuen Kräften findet, allerdings ohne das eigene Baby in den Armen halten zu können. Um auf diese besonderen Umstände entsprechend Rücksicht zu nehmen, haben wir einen Kurs entwickelt, der Frauen, die ihr Kind verloren haben, Raum und Zeit bietet, mit sanften Übungen Ruhe & Kraft zu entwickeln und Körper & Geist in Einklang zu bringen.
Diese Rückbildungskurse für verwaiste Mütter richten sich an alle Frauen, deren Babys vor, während oder kurz nach der Geburt verstorben sind.

Das Besondere ist, dass diese Kurse online stattfinden. Das hat den riesen Vorteil, dass die Mamas ortsunabhängig unseren Kurs besuchen können, aber die "Verbindlichkeit" eines festen Termines haben, die hilft, ein bisschen Struktur in den Alltag zu bringen. Für alle Frauen, die keinen solchen Kurs in ihrer Nähe haben oder wo die Termine nicht passen und für alle, die sich noch nicht wieder richtig "raus" trauen, ist die Online-Variante perfekt. Die Kurse sind immer live in einer Art Videokonferenz und finden mit echten Trainern und Hebammen bzw. Trauerbegleitern statt.

Bitte erzähle das gerne weiter, damit möglichst viele Mamas davon erfahren und Hilfe bekommen können.

Weitere Infos findest Du hier: www.nona-fit.de/sternenkurse

Dein Rückbildungsworkout

Für das Wochenbett und die Zeit danach

Du hast in den letzten Monaten sowohl körperlich als auch seelisch viel geleistet. Mit der Geburt ist es nun endlich soweit und Du darfst Dein kleines Wunder in den Armen halten. Die erste Zeit mit Deinem Kind ist geprägt von besonders intensiven Momenten der Innigkeit, aber durchaus auch von Anstrengung und Erschöpfung. Gerade wenn Du zum ersten Mal Mama geworden bist, kann das Verantwortungsgefühl und die neue Situation auch belastend sein. Umso wichtiger ist es, die eigenen Bedürfnisse nicht außer Acht zu lassen. Um zwischendurch Dir und Deinem Körper etwas Gutes zu tun, reichen wenige Minuten pro Tag völlig aus. Wenn Du also das OK von Hebamme und/oder Arzt hast, ist es Zeit, Deinen Körper mit sanften Übungen bei der Heilung zu unterstützen. Auch wenn gerade am Anfang sehr wenig Zeit bleibt, führen dennoch oft schon ein paar kleine Übungen zu spürbarem Erfolg.

Weitere Infos findest Du in unserer Rückbildungsbroschüre.