Rektusdiastasen Workshop

Die Fortbildung Rektusdiastase, richtet sich an alle Kursleiter/ Trainer die ihre Kursteilnehmerinnen noch effektiver und besser in ihren Kursstunden betreuen möchten oder aufgrund der immer höher werdenden Nachfrage spezielle Workshops zu dem Thema anbieten möchten.

 

Ausbildungsinhalte

Inhalte:

  • Theorie und Anatomie: Rektusdiastase
  • Physiologische und Strukturelle Veränderungen im Körper
  • Bulging und Doming?! Was ist das Überhaupt und was sagt mir das?
  • Ist das Ziel immer die Schließung?
  • Rektusdiastase palpieren (ertasten und erfühlen)
  • Assessment: wie beurteile ich eine Rektusdiastase
  • Einblick in die Forschung und klinische Erfahrungen (aktuelle Studienlage)
  • Skalierung und Progression von Übungen
  • Wie hilft mir differenziertes Cueing?
  • Integration des gelernten in bestehende Gruppenstunden
  • Wie können wir das Zusammenspiel von Beckenboden, Muskelkorsett und Atmung wieder ökonomisieren?
  • Planung und Umsetzung eines Rektusdiastase Workshops
  • Welche Hilfsmittel benötigst du für einen Workshop?
  • Wir besprechen auch komplexerer Bewegungsabläufe bis hin zum wann die betroffenen Frau wieder „ihre“ Sportarten aufnehmen kann (Joggen, Tanzen, Tennis, Reiten, Yoga etc.)

-  Alltagsverhalten

  • Lehrprobe

Dauer: 

2 Tage 

 

Voraussetzung

- Fitness Trainer, Hebamme, Physiotherapeut, Osteopathen, oder Gymnastiklehrer mit einer Postnatal Trainer Ausbildung  und Beckenboden Kenntnissen 

- mit dieser Ausbildung bist Du an keinen Lizenz Konzept gebunden

 

Termine

14./15. Mai 2022 in Althengstett

 

Kosten

459€ (inkl. Ausbildungsskript)

Sonderpreis für buggyFit Gebietsleiter: 439€

Anmeldung

Verbindliche Anmeldung über das unten stehende Anmeldeformular.

Für Fragen zur Ausbildung:  jana.wetterau@buggyfIt.de

Welchen Ausbildungskurs möchtest Du belegen?*
Bitte rechnen Sie 7 plus 5.
Ich habe die AGBs gelesen und akzeptiere Sie.*
Allgemeine Geschäftsbedingungen einsehen