Warum ein Beckenbodentraining so wichtig ist!

Job-AusbildungIn unserem letzten Beitrag haben wir dir schon die drei Hauptfunktionen deines Beckenbodens vorgestellt. Doch ein gesunder und gut trainierter Beckenboden sorgt nicht nur für Kontinenz und eine erfüllte Sexualität, sondern kann noch viel mehr:

  • Er stabilisiert deine Wirbelsäule und sorgt für eine gute Körperhaltung
  • Er beugt Rückenschmerzen vor und lindert diese
  • Er sorgt für einen flacheren Bauch und unterstützt die Rückbildung der Rektusdiastase (Bauchspalt)
  • Er erfüllt eine wichtige Stützfunktion für deine inneren Organe z.B. Gebärmutter

Durch eine Schwangerschaft verändert sich die hormonelle Situation in deinem Körper, welche dafür sorgt, dass dein Gewebe wie zum Beispiel Sehnen, Bänder aber auch die Muskulatur, „weicher“ werden. Dies führt auch dazu, dass dein Beckenboden nicht mehr so stabil ist, wie vor deiner Schwangerschaft. Dieser Vorgang ist absolut schlau und richtig von deinem Körper. Auch wenn dies häufig dazu führt, dass bereits 50% der Frauen während ihrer Schwangerschaft Probleme mit ihrem Beckenboden haben, bereitet sich der Körper somit auf die bevorstehende Geburt vor.

Auch das zunehmende Gewicht des Kindes, die sich verändernde IMG_6846Körperhaltung und das Auseinanderweichen der geraden Bauchmuskeln, belasten deinen Beckenboden zusätzlich. Allein diese Faktoren, begründen warum auch nach einem Kaiserschnitt dein Beckenboden unbedingt wieder trainiert werden sollte und die Rückbildungsgymnastik sowie ein effektives, anschließendes Training deines Beckenbodens so wichtig sind. Bei einer Spontangeburt kommt es häufig noch zusätzlich zu Verletzungen der Beckenbodenmuskulatur, welche ganz normal sind, aber erst wieder heilen müssen. Und wie jeder andere Muskel, muss auch er nach seinen Verletzungen wieder trainiert werden, nachdem er abgeheilt ist.

Was du genau tun kannst und wie du am besten anfängst erfährst du in unserem nächsten Beitrag.
DVD – Tipp: „Mein Beckenbodenworkout“
http://www.buggyfit.de/dvds.html

Sportliche Grüße,

dein buggyFit

buggyFit empfiehlt bei sehr starken Beckenbodenschwäche, den Beckenbodentrainer ELVIE. Der einzige Beckenbodentrainer weltweit, der erkennen, kann ob du deinen Beckenboden richtig anspannst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *