Zucchininudeln mit Basilikumpesto

Die Zucchininudeln sind der Hammer! Sehr lecker und gesund dazu auch noch. Auch im Rahmen einer Detox-Kurs sind die Nudeln eine köstliche Mahlzeit.

Zutaten (für 2 Personen):

2 Zucchinis (1 grün, 1 gelb)
etwas Olivenöl
1 Spritzer Zitronensaft
Etwas abgeriebene Schale einer Bio-Zitrone

Für das Pesto:
1 Knoblauchzehe
1 Prise rotes Himalajasalz
frisch gemahlener Pfeffer
20 g Basilikumblätter
2 Erdbeeren
30 g Pinienkerne
30 g Parmessan
50 ml natives Olivenöl
Saft von 1/2 Zitrone

Zubereitung:
Die Zuchchini werden nach dem Waschen mit einem Sparschäler oder einem Spiralschneider in lange Streifen geschnitten. Dann werden sie mit dem Olivenöl, dem Saft und der Schale der Zitrone in eine Schüssel gegeben und mit den Händen vermischt. Ich gebe hier schon immer ein paar Pinienkerne mit dazu.

Für das Pesto alle Zutaten in einen Mixer geben und mixen, bis alles eine gleichmäßige, dickflüssige Flüssigkeit ergibt.

Hat es dir geschmeckt? Hast du schon einmal Detox gemacht und wenn ja, wie war es für dich? Lass es uns gerne in den Kommentaren wissen.

Tipp 4 „Schwangerschaft und Stillzeit“ – Essen und Ernährung

Hallo ihr Lieben!

Nicht nur Sport und Bewegung ist wichtig in der Schwangerschaft und Stillzeit, auch die Ernährung.

Pregnant woman holding prickle and cake
Gurke und Kuchen- nein danke!

Als Mama von 2 Kindern kann ich aus eigener Erfahrung sagen, Gurken mit Schoko -igitt- das wollte ich in meiner Schwangerschaft nicht!

Es gibt sicher komische Gelüste in der Schwangerschaft und denen kann frau ja auch getrost nachgehen, warum auch nicht!
Gut zu wissen ist allerdings auch, Tipp 4 „Schwangerschaft und Stillzeit“ – Essen und Ernährung weiterlesen