Unzertrennlich: Bauch- & Beckenbodenmuskulatur!

Leben bewegt_19.2.17 (107)In den letzten Beiträgen gab´s schon viele praktische Tipps und wir hoffen du hattest schon Gelegenheit diese auszuprobieren. Aber auch bei Bauchübungen kannst du deinem Beckenboden viel Gutes tun. Denn deine tiefe Bauchmuskulatur, die Beckenbodenmuskulatur und die Unzertrennlich: Bauch- & Beckenbodenmuskulatur! weiterlesen

Kleine Tipps – große Wirkung

Eine Ampel im Straßenverkehr zeigt rotes Licht.
Eine Ampel im Straßenverkehr zeigt rotes Licht?  Zeit um Deinen Beckenboden zu trainieren!

Nachdem der Alltag mit deinem Baby nicht immer so planbar ist und gerade zu Beginn dieses kleine Wesen dein Leben sicher komplett umkrempelt, wird es vielleicht ein bisschen schwierig sein, immer die Zeit und Muße für eine ruhige Minute zu finden. Dennoch gibt’s auch hier ein paar praktische Möglichkeiten trotzdem etwas für deinen Beckenboden zu tun. Viel Spaß beim Lesen und Umsetzen: Kleine Tipps – große Wirkung weiterlesen

Jetzt wird geübt!

CYMK SrühleIn den letzten Beiträgen haben wir genug über deinen Beckenboden geplaudert, du willst jetzt sicher wissen was du genau tun kannst, um diesen Wundermuskel mit seinen so vielen wichtigen Aufgaben wieder auf Vordermann zu bringen. Los geht´s mit einer Wahrnehmungsübung. Jetzt wird geübt! weiterlesen

Warum ein Beckenbodentraining so wichtig ist!

Job-AusbildungIn unserem letzten Beitrag haben wir dir schon die drei Hauptfunktionen deines Beckenbodens vorgestellt. Doch ein gesunder und gut trainierter Beckenboden sorgt nicht nur für Kontinenz und eine erfüllte Sexualität, sondern kann noch viel mehr:

  • Er stabilisiert deine Wirbelsäule und sorgt für eine gute Körperhaltung
  • Er beugt Rückenschmerzen vor und lindert diese
  • Er sorgt für einen flacheren Bauch und unterstützt die Rückbildung der Rektusdiastase (Bauchspalt)
  • Er erfüllt eine wichtige Stützfunktion für deine inneren Organe z.B. Gebärmutter

Warum ein Beckenbodentraining so wichtig ist! weiterlesen

Dein Beckenboden stellt sich vor!

Dein Beckenboden gehört zu den wichtigsten Muskeln, die gerade nach deiner Schwangerschaft wieder gekräftigt werden müssen, um einer Inkontinenz, Rückenschmerzen und Haltungsfehlern entgegenzuwirken. Vorstellen darfst du dir deinen Beckenboden als ein Muskelnetz – IMG_6846bestehend aus drei Schichten – welches mit einer straff gespannten Hängematte vergleichbar ist und zwischen deinem Schambein und deinen beiden Sitzbeinhöckern (die beiden spürbaren Knochen am Po) liegt. Zum einen kann dieser Muskel angespannt werden und sichert damit deine Kontinenz. Dein Beckenboden stellt sich vor! weiterlesen

„Schmuddelwetter“ einfach wegtrainieren!

IMG_6804Die letzten Urlaubstage sind vorbei, die Sonne zeigt sich seltener:  der Herbst hat nun begonnen. Doch auch in dieser Jahreszeit bietet buggyFit sein beckenbodenschonendes Training wie immer draußen an der frischen Luft an. „Schmuddelwetter“ einfach wegtrainieren! weiterlesen

Planking in aller Munde

Side view of woman doing plank exercise and spending time with her son at home
Zu Hause macht es dem Baby spaß Dir beim Trainieren zu zusehen! Lass uns planken!

Lass uns planken!

Noch vor wenigen Jahren wusste kein Mensch, was dieser Satz bedeutet. „Lass uns planken?“ Was bitte für ein Ding? Und wie und warum überhaupt?
Mittlerweile hat es sich herum gesprochen und jeder, der sich auch nur ganz wenig mit Fitness befasst, der weiß: „Aaaah, planken!“ – „Ok, lass uns planken“! Planking in aller Munde weiterlesen

Wellness/Beauty

Liebe werdende Mama,

ganz klar eine Schwangerschaft ist eine ganz besondere Zeit und einfach Frau mit Gesichtsmaske hlt sich Gurkenscheiben vor die Augenwunderschön. Doch so manchmal fühlt ihr euch nicht so ganz wohl in eurer Haut. Dies ist ganz normal und damit ihr euch wieder ein bisschen besser fühlt, haben wir wieder ein paar Tipps für euch zusammengestellt.

Durch die hormonelle Umstellung ist auch die Gesichtshaut empfindlicher. Gönn dir einmal pro Woche eine Gesichtsmaske mit natürlichen Produkten. Nimm einfach eine halbe Wellness/Beauty weiterlesen

Babybauch & Sport Teil 1: Mama

Schwangerensport buggyFitMama macht Sport- JA!
Aber auch die „Mama-To-Be“ macht Sport, und soll dies auch tun!

Immer abhängig davon wie viel und wie intensiv Du schon vor der Schwangerschaft trainiert hast, kannst Du auch noch während der Babybauch & Sport Teil 1: Mama weiterlesen

Sport während und nach der Schwangerschaft!? Was ist unbedingt zu beachten?

Pleasant time. Positive pleasant pregnant woman holding sport rug and going to do sport exercises
Welcher Sport ist gut für mich? Ob schwanger, gerade erst Entbunden oder einfach noch ein schwacher Beckenboden- oder nichts von allem, auf die profesionelle Anleitung kommt es immer an!

Sport während und nach der Schwangerschaft- was ist zu beachten?

Frau bekommt ja als Trainerin für Mamas in und nach der Schwangerschaft so einiges mit.
Hier möchte ich gar nicht weiter auf das Thema Sport im allgemeinen eingehen- dass der gut ist, ist ja doch schon sehr bekannt.
Das Thema welches mich zurzeit beschäftigt ist: wo soll frau denn nun hin? Angebote gibt es ja mittlerweile wie Sand am Meer, was können die aber?
Folgendes, dir wohl bekanntes- und wenn nicht bekannt vielleicht ja in Planung stehendes-, Szenario: Sport während und nach der Schwangerschaft!? Was ist unbedingt zu beachten? weiterlesen