shake it up!

19275132_1667717299908116_6161264510690120245_nDu möchtest etwas abnehmen und Deine Ernährung umstellen?
Versuche es doch mal mit ein paar kleinen Tricks:

Überlege dir morgens was du den Tag über essen willst und bereite dir kleine Snacks vor, auf die du zurückgreifen kannst wenn der Hunger kommt. Zum Beispiel: Möhren, Paprika, Obst, Vollkornbrot mit Käse und Gurke. Eine fettarme Alternative zum Frischkäse ist körniger Frischkäse (Hüttenkäse). Gemischt mit zB. Tomate, Gurke oder Rote Beete, gewürzt mit Kräutersalz und Pfeffer ergibt das einen leckeren Brotaufstrich.

Probiere als Zwischenmahlzeit doch auch mal einen Shake
aus Mandelmilch, Banane, und Himbeeren, Erdbeeren o.ä. Möchtest du das er mehr sättigt, dann gib einen Löffel Schmelzflocken dazu.

Rezept für einen sommerlichen Mandelmilchshake:
(Für 1 Portion)
250 ml gekühlte, ungesüsste Mandelmilch,
1 Banane,
eine Handvoll Himbeeren und/ oder Erdbeeren
(natürlich kannst du auch andere Früchte nach deinem Geschmack verwenden, toll schmeckt auch Banane mit Nektarine!)
Alles zusammen in einem Mixer oder in einem hohen Gefäß mit dem Pürierstab pürieren, in ein Glas einschenken, nach Wunsch garnieren und geniessen!

Ich wünsche Dir einen schönen Tag, Deine Wiebke, buggyFit Gebietsleiterin Glückstadt und & Elmshorn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *