Kräftigungsübung für deinen Bauch- und Beckenboden!

image1In den letzten Beiträgen gab´s viel Theorie und hoffentlich spannendes und neues Wissen für dich rund um deinen Beckenboden. Wir hoffen, dass du mittlerweile ein etwas besseres Gefühl für ihn entwickelt hast und freuen uns, dir nun diese tolle Übung vorstellen zu dürfen:

Alles was du brauchst ist eine Matte oder ein Handtuch und eine möglichst freie Wand.

 Beckenbodenübung

 

 

 

 

 

Ausgangsposition:

  • Rückenlage auf der Matte
  • Füße sind hüftbreit auseinander im rechten Winkel an die Wand gestellt
  • Hände liegen neben dem Becken

Ausführung:

  • Lendenwirbelsäule beim Ausatmen Richtung Matte drücken, Bauch- und Beckenboden anspannen also nach oben, innen ziehen (Sitzbeinhöcker zusammenziehen!)
  • Dabei auf die Zehenspitzen kommen
  • Wiederhole diese Übung 15 Mal, beim Einatmen wieder lösen
  • Mache insgesamt 3 Durchgänge davon

Dein buggyFit wünscht dir viel Spaß beim Üben!

P.S. Dein kleiner Schatz gibt gerade keine Ruhe und möchte am liebsten ganz nah bei dir sein? Kein Problem: Setz ihn einfach auf deinen Bauch, mit Blick zu dir. Dein Baby kann sich bequem an deinen Oberschenkeln anlehnen und dir beim Üben zugucken. Also nun gibt´s wirklich keine Ausreden mehr ?.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *