20210208_145013

Hula Hoop nach der Schwangerschaft

Das Training mit dem Hula Hoop Reifen erlebt gerade einen richtigen Boom. Versprochen wird ein flacher Bauch und eine schmale Taille. Das ist gerade auch für Frauen nach einer Schwangerschaft verlockend. Wir können das Training nach einer Schwangerschaft aber nur eingeschränkt empfehlen. Aber dazu kommen wir noch später im Beitrag.
20210130_180612_0000
Während des Hula Hoop Trainings stärkst du, die wichtigsten Muskeln der Körpermitte(Core):
Rückenmuskel
Bauchmuskeln
Beckenboden
Durch Hula Hoop wird die Körperwahrnehmung trainiert und ein neues Bewusstsein für den eigenen Körper aufgebaut. Es macht Spaß, es werden Kalorien verbrannt und es ist mal ein ganz anderes Training.
Tipp: Stelle den Hula Hoop ins Wohnzimmer, so wirst du jeden Tag an eine kleine Trainingseinheit erinnert ?
Was muss ich beim Hullern beachten?
Beim Training mit dem Hula Hoop Reifen solltest du auf eine aufrechte Körperhaltung achten und dein Becken und Brustkorb sollte in einer neutralen Position sein. Aktiviere bewusst deine Bauchmuskeln( Bauchnabel nach innen, oben ziehen) und spanne deinen Beckenboden an.
Nur so sind Beckenboden und Lendenstabilisatoren aktiv.
Darauf sollten vor allem Frauen nach einer Schwangerschaft achten.
Kannst du deine Rumpfmuskeln nicht aktiv halten und wirst beim hullern krumm, dann wandert der Bauchinnendruck gegen die Bauchwand und den Beckenboden.
Ein schwacher Beckenboden oder eine instabile Bauchwand, kann diesem Druck nicht Stand halten. Die Muskeln werden überlastet und noch mehr geschwächt.
Hula Hoop, das richtige Training nach der Schwangerschaft?
20210130_175927_0000
Bevor du mit dem Hullern nach der Geburt deines Babys starten kannst, ist eine abgeschlossener Rückbildungskurs das A und O.
Außerdem sollte bei dir auch keine Beckenbodenschwäche vorliegen.
Auch bei Frauen mit einer Rektusdiastase sollte man auf das Hullern verzichten.
Rektusdiastase:
Über 2-3 fingerbreiter Spalt + Bauchwandinstabilität = Wenn ein Graben oder eine Kuppel (im Stehen oder bei Belastung) irgendwo entlang der Linea alba entsteht.
Selbst nach einem Rückbildungskurs haben viele Frauen noch Probleme die Beckenbodenmuskeln anzusteuern und ihre Körpermitte zu stabilisieren. Deshalb sollten das Training mit dem Hula Hoop nicht an erster Stelle stehen.
Erst sollte die Körpermitte über sanftes Training gekräftigt werden und die Rückbildungsübungen vertieft und gesteigert werden. Dafür gibt es zum Beispiel unsere buggyFit Kurse. Das buggyFit Workout ist die optimale Weiterführung nach einen Rückbildungskurs, da in diesem Training nochmal speziell auf die Rumpfstabilität eingegangen wird.
Also erst wenn dein Beckenboden wieder fit ist und bei dir keine Bauchwand Instabilität mehr vorliegt kannst du dich auf den Fitnesstrend Hula Hup stürzen ?
Wenn du dir unsicher bist, dann frag einfach bei deiner buggyFit Trainerin oder Hebamme nach. Sie kennen dich am besten und können individuell entscheiden ob du schon mit dem Hullern starten kannst.
Und hier noch ein Video von unserer buggyFit Trainerin Kerstin aus Deggendorf, zum Thema hullern in der Rückbildung:
 Welcher Hula Hoop Reifen ist der Richtige für mich?

Wir hoffen der Beitrag zum Hula Hoop hat euch gefallen? Lasst doch mal ein Feedback da :)

DEIN buggyFit Team ♥

 

One thought on “Hula Hoop nach der Schwangerschaft”

  1. Hallo,
    das war aber ein sehr spannender Artikel.
    Ich hatte auch gedacht, dass ein Hula-Hoop-Reifen das ideale Trainingsgerät nach der Schwangerschaft ist.
    Aber was Du dazu sagst, leuchtet ein!!

    Danke für meine „Weiterbildung“ :-)
    Liebe Grüße Bärbel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *