buggyFit Baby Wochen @ familotel Deutschland, Österreich & Süd Tirol

buggyFit durfte im vergangenen Jahr einige Partner der familotel Hotel Gruppe besuchen, mit der gesamten Familie bewohnen, bespielen und natürlich auch den Gästen buggyFit eine ganze Woche zum Testen anbieten.
2017 fanden also die berühmten buggyFit Testwochen in verschiedenen familotels in Deutschland, Österreich und Süd Tirol statt!

Familienurlaub – Urlaub auf familisch

Familienurlaub, Ferien, Familotel: In unseren Familienhotels verbringen Familien einen Urlaub, der ganz auf Ihre Bedürfnisse ausgerichtet ist. Von großen Familienappartements, über Spielmöglichkeiten für Kinder drinnen und draußen, bis hin zu kindgerechtem Essen und natürlich einer altersgerechten Familotel_Schoene-Ferien-Garantie_Siegel_200_transparentKinderbetreuung. Mit unserer Schöne-Ferien-Garantie wird der Urlaub zum Traumurlaub! Wählen Sie aus einem unserer über 50 Hotels in 5 Ländern: Deutschland, Österreich, Schweiz, Ungarn und Südtirol. In allen Familotels erwarten Sie beste Standards und liebevolle Gastgeber! Hier können Sie Ihren nächsten Familienurlaub planen und buchen.

Einige buggyFit Trainerinnen hatten die Möglichkeit in familotels in Deutschland, Österreich und Süd Tirol die speziellen buggyFit Wochen Anbieten zu können. Egal in welchem wir waren, egal zu welcher Jahreszeit- es war einfach ein Traum! Hier die Berichte dazu, viel spaß beim Lesen… und schau mal auf der familotel Seite, es gibt sicher auch ein familotel in Deiner Nähe!

Familienhotel Huber in Süd Tirol, Vals:

EmpfangbuggyFit Trainerin Dani aus Nürnberg:
„Wir, Mama, Papa, Ben (2) und Emilia (4,5), durften eine ganze Woche im familotel in den wunderschönen Bergen in Süd Tirol verbringen. Was war das wunderbar!
Nach einem herzlichen Empfang haben wir unser Zimmer bezogen. Schön groß, sehr modern mit dem typischen Mountain-Tuch, aber ohne kitschig zu sein. Hochwertige Ausstattung UND: ein extra Zimmer für die Kleinen!!
Weil die vom Hotel auch wirklich wissen was sie tun, gibt es in jedem Zimmer automatisch einen Wasserkocher und ein Waschbecken ist für die Kinder in Kinder-strahlen-Augen-höhe.
Natürlich ist eine Wickelmöglichkeit vorhanden und jede Menge Stauraum um alles für 4 Leute locker unter zu bringen- sodass es sogar auch noch aufgeräumt im Zimmer aussieht SUPER!! Das Zimmer, oder besser die Zimmer für uns haben uns schon mal voll überzeugt! TOP!
Weil es nach unserer Ankunft schon etwas spät war, haben wir uns gleich mal auf die Socken gemacht damit ich schon mal wusste, wo genau ich die ganze
familotel-Baby-Woche über das buggyFit-Training anbieten kann.
Das Gelände ist, naja wie soll´s auch sein in den Bergen, bergig!
Es war anstrengend mit Kinderwagen zu laufen, da war ich richtig froh dass ich meinen
Britax Revolution Pro mitgebracht habe!
Das Sportprogramm war schon allein wegen der stetigen Steigung über 3,5 km intensiv und total effektiv!
Das Hotel bietet natürlich auch verschiedenen geländegängige Kinderwagen an, irgendwie muss frau ja mit Kind und Kegel hier in den
Dolomiten vorankommen!sommer-2Das Training also was intensiv. Wie gut, dass das Hotel echt super leckeres Essen hat. Alles was das Herz begehrt, Frühstück, Mittagessen, Nachmittagssnack und Abendessen. Was soll ich euch erzählen? Es war so gut, ich hätte mich reinlegen können und darin baden wollen, mit vollem Genuss und Zügen in den angerichteten Speisen schwimmen wollen…
Hab ich nicht gemacht, aber fast!
Was aber fast noch besser war als das leckere essen: Zur Essenszeit gibt es Kinderbetreuung!!
Frau stelle sich bitte mal vor:
Du sitzt mit deinem Partner oder Partnerin beim Abendessen, bekommst alles serviert, musst nichts kochen, ab- oder wegräumen und dann… Stille, leise knoedelMusik, Erwachsene die andächtig und entspannt im ganzen Raum sitzen und genüsslich das
wunderbare Essen kauen! Noch immer habe ich Gänsehaut wenn ich an diese entspannten und wunderbaren Momente denke.

Soll ich überhaupt vom Wellness Bereich erzählen? Wollt ihr das denn überhaupt wissen? pool-aussen-1
Großzügige Strandkorbmuscheln mit Dach und ganz vielen weichen Kissen? Kuschelige Bademäntel, strahlend weiße Badetücher? Zeit um ein Buch zu lesen? Zeit um einfach mal den Blick in die Berge schweifen zu lassen? Mit dem besten Ehemann von allen im Outdoor Sprudel Becken mal entspannt etwas kuscheln?
Ich glaube ich erspare euch darüber zu schreiben- das wär ja echt gemein!

Was sagen aber nun eigentlich unsere familiären Hauptakteure zu so einem Urlaub? kinderbecken„Mama, wann fahren wir denn wieder endlich ins familotel?“
Tja: sobald wie nur möglich! Sehr gerne und immer wieder!“

Die familotel Gruppe hat sich auf Familien spezialisiert. Dabei ist es egal wie alt die Kinder sind, es ist für jede Altersgruppe etwas dabei. Kinder in Happy Clownunserem Alter werden liebevoll vom Happy Club betreut. Beide Kinder wollten da auch nicht mehr raus, was unsere Wanderungen immer etwas schwierig gemacht hat- aber wir wollen den Kleinen auch die Berge zeigen wenn die schon so nahe sind! Aber der Happy Club war viel besser, spannender, lustiger,… fanden zumindest die Kleinen.
Naja, chillen am Pool nur für Mama und Papa ist ja auch ganz ok…

Nächster Familienurlaub? Familotel! Das ist schon mal klar! Vielen Dank liebes Hotel Huber Team, einfach dafür dass es euch gibt und ihr euren Job so wunderbar macht! – Dani aus Nürnberg

Das Partnerhotel Landgut Furtherwirt, in Kirchdorf – Tirol: 20170124_100528buggyFit Geschäftsführerin und Trainerin Jana aus München:

Um es vorweg zu nehmen, der Aufenthalt in unserem Partner familotel Landgut Further Wirt war richtig Klasse und hat unglaublich viel Spaß gemacht! Zusammen mit unseren Kindern und  anderen Familien aus dem Raum München haben wir ein spezielles buggyFit Wochenende im familotel Landgut Further Wirt in Tirol verbracht.

An diesem speziellen Wochenenden, das aus einer Kooperation zwischen buggyFit und familotel entstanden ist, war es möglich dass die Mamas, die bei uns trainieren, gemeinsam mit Ihren Familien und den buggyFit Trainerinnen einen Kurzurlaub verbringen. In dem Angebot sind all die Annehmlichkeiten eines der super familotels, gepaart mit den tollen Sportangeboten von buggyFit, oh Mama Herz – was willst Du mehr?!

„In meinem buggyFit Alltag kann ich die Mamas leider selten so richtig kennenlerne. Da ich mich aber zu jeder Mahlzeit im Hotel mit den anderen Familien getroffen habe, war das endlich mal möglich und ein viel persönlicherer Kontakt entstand.

Am Samstagvormittag hat es geregnet. Das war aber gar nicht schlimm, denn wir haben uns die Zeit mit Babyschwimmen und Wassergymnastik vertrieben. Trocken wurde es pünktlich zu unserer buggyFit Stunde, die natürlich wie new_ortsinfogewohnt im Freien stattgefunden hat. Auch die Papa´s haben am Training teilgenommen, Papa und Mama hatten also die Möglichkeit gehabt zusammen ein Angebot in Anspruch zu nehmen, das war richtig lustig! Während des Kurses entwickelte sich ein kleiner Wettstreit zwischen den Paaren, bei dem sogar ein trainierter Polizist ordentlich ins Schwitzen kam.

Am Nachmittag konnten wir uns zusammen mit den Kindern auf dem Spielplatz und im Trampolin austoben, das Hotel Furtherwirt bietet  auch einen kleinen Streichelzoo und einen Schwimmteich, die Kinder und wir Eltern waren total begeistert!
Später hatten wir noch zusammen mit den Eltern eine entspannte Yogastunde und einen Besuch in der großzügigen Saunalandschaft, allein der Gedanke an diese Zeit entspannt mich jetzt noch. Den Abend haben wir gemeinsam an einem großen Tisch, bei leckerem Essen, gemeinsam ausklingen lassen. Und gerade buffetrestaurantdiese Abende machen so ein Wochenende aus, wir haben die Möglichkeit uns hier außerhalb des Trainings mal richtig kennen zu lernen und können gemeinsam eine echt entspannte und schöne Zeit mit vielen netten und interessanten Gesprächen verbringen, das war echt toll!
Sonntag war das Wetter super und nach dem Frühstück sind wir gleich mit unserem buggyFit Sportprogramm gestartet. Dieses Mal nur mit den Mamas, da die Papas über Muskelkater klagten, in Muskeln die sie noch gar nicht kannten…

Meine Kinder haben vor dem Mittagessen noch den Kuhstall, in dem auch ein kleines Kälbchen war, besucht und sind dann noch eine Runde reiten gewesen. ReiterhofReitferienReitarenaPferdehofLandgutFurtherwirtStJohannTirolVor der Abreise hab ich mir noch eine ausgiebige Massage gegönnt, während meine Mädels sich im Kinderland vergnügt haben.

An so einem buggyFit Wochenende ist wirklich für jeden etwas dabei, egal zu welcher Jahreszeit. Und während der eine mehr die Erholung sucht, kann der andere sich sportlich betätigen. Und für die Kinder wird in den familotels ohnehin immer was geboten.

buggyFit Familienwochenende im Familotel Furtherwirt

Verbringe zusammen mit deiner Familie und buggyFit Gründerin Jana W.K. ein Wochenende im Familotel Furtherwirt. ( nur 2 Stunden Autofahrt von München)und erlebe ein All inclusive Premium Wochenende mit einem Mega coolen Sportprogramm:

Samstag:
8:00Uhr Aqua Gymnastik
9:30Uhr Babyschwimmen
15:00Uhr buggyFit mit Jana
17:00uhr Thai Yoga Stretch

Sonntag: Sonntag:
8:00uhr Aqua Gymnastik
10:30uhr Papas goes buggyFit
Ab 12uhr gemeinsames Mittagessen bevor wir Abreise!

Unterm Strich kann ich nur sagen, dass es ein rundum gelungenes buggyFit Wochenende war und ich möchte mich bei den Familien, die wie ich Lust auf mehr bekommen haben, bedanken. Ich danke auch dem Familotel Landgut Further Wirt für die tolle Zusammenarbeit und dass sie uns das alles ermöglicht haben, auch wir kommen sehr gerne wieder!“

Jana aus München

Familotel Landhaus Averbeck-WinterAverbeck

buggyFit Trainerin Frederike aus Lüneburg

Im Mai 2017 durfte ich mit meiner Familie und Hund eine buggyFit Auszeit im wunderschönen Landhaus Averbeck verbringen.

In traumhafter, idyllischer Landatmosphäre in Niedersachsen bei Celle findet man das Kleinod der Familie Averbeck.
Ein ehemaliger Bauernhof mit liebevoll eingerichteten Zimmern im modernen Landhausstil (wir hatten einen versilberten Hirschkopf über dem Bett, zum Zimmer14großen Vergnügen der Kinder) bietet alles was das Familienherz begehrt.
Wir hatten das große Glück eines der ebenerdigen Zimmer (zwei Zimmer für ungestörten Elternschlaf)beziehen zu dürfen, so dass wir am morgen mit dem tollen Blick über die Pferdekoppel begrüßt wurden und die Abende völlig entspannt auf der Terrasse verbachten und gleichzeitig die Kinder auf dem Spielplatz im Blick hatten.
Apropos Pferde – sie und die vielen anderen Tiere des Hotels waren nicht nur für unsere Kinder das absolute Highlight der Woche.
Morgens nach dem Frühstück geht es mit den überaus netten Mädels der Kinderbetreuung für die Kinder als erstes zum Tiere füttern. Da gibt es Körner für die Gänse, Salat für die Kaninchen und Schweine, Möhren für die Pferde und alles Mögliche für die Ziegen… was für ein Start in den Tag!
Das Kinderprogramm ist vielfältig und so kam es, dass bei meinen buggyFit Kursen am Vormittag manch eine Mami ohne Kind zum Sport kam, da es sich lieber mit den anderen Kindern vergnügen wollte. Auch kein Problem.

Das Essen in Averbeck ist reichhaltig, abwechslungsreich und ein wahrer Elterntraum – denn direkt an das Restaurant ist das Tobeland des Hotels header-salatangeschlossen – das heißt, das die Kinder direkt nach dem Essen zum rutschen, klettern und hüpfen loslaufen, während Mami und Papi in Ruhe weiteressen können und trotzdem ihre Lieblinge im Blick haben. Das war und ist mein persönliches Highlight in Averbeck! Einfach Urlaub!

Würde man meinen Sohn nach seinem Highlight fragen, käme mit Sicherheit das GoKart an erster Stelle, mit denen man zu zweit oder viert über Stock und Stein fahren kann. Meine Tochter würde sich sofort für ihre Ritte auf dem Hotelpony Benny entscheiden und mein Mann liebt die Sauna und das Hoteleigene Schwimmbad, in dem sogar Schwimmkurse für die Kinder angeboten werden…es ist eben für alle was dabei.

Für meine buggyFit Stunden stehen im Hotel eigene Kinderwagen für die Gäste bereit, und so sind wir jeden Morgen pünktlich um halb zehn auf in die schöne Natur gelaufen und haben in Wald und Wiesen tolle und sportliche Stunden verbracht. Ob Mama oder Papa, mit oder ohne Kind – jeder kam auf seine Kosten und  bei der abschließenden Dehneinheit auf der Hotelwiese, wollte so manch einer gern danach einfach liegen bleiben. landhaus-averbeck-kinder-auf-kettcarWir kommen gern wieder nach Averbeck und freuen uns schon sehr auf die buggyFit Sportwoche im Mai 2018.  

Lieben Dank Familie Averbeck für die tolle und überaus freundliche Gastfreundschaft in Ihrem Hotel. Wir lieben Urlaub auf familisch!

Na!? Hast Du auch Lust bekommen in eines der Familotels zu reisen? Es gibt immer wieder tolle Angebote, schau einfach mal rein.
Auch über buggyFit kannst Du mitreisen. Dazu gibt es auch immer individuelle Angebote, melde Dich zum buggyFit Newsletter an damit Du immer am Laufenden bleibst und keine Aktion versäumst.

Dein BuggyFit Team

2 thoughts on “buggyFit Baby Wochen @ familotel Deutschland, Österreich & Süd Tirol”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *