Tipps für den kleinen Hunger zwischendurch

Zu einer ausgewogenen Ernährung zählen zwei bis drei Hauptmahlzeiten, dazu gehört auf jeden Fall ein gesundes Frühstück als perfekte Basis zum Start in den Tag und eine Hauptmahlzeit selbst gekocht mit viel Gemüse, um den Körper mit wichtigen Nährstoffen, Vitaminen und Mineralien zu versorgen.

Heißhunger muss nicht sein! Bei einer ausgewogenen Ernährung kommt so etwas nicht vor.
Heißhunger muss nicht sein! Bei einer ausgewogenen Ernährung kommt so etwas nicht vor.

Leider gibt der Alltag mit Kind nicht immer die Möglichkeit her, selbst und regelmäßig zu kochen. Dann kommt der Hunger zwischendurch, oftmals äußert er sich als Heißhunger und wird dann mit dem, was der Schrank gerade hergibt, gestillt – meistens mit Schokolade oder anderen Süßigkeiten, denn auf einmal muss es sehr schnell gehen.

Doch sind Süßigkeiten ungesund und machen dick. Sie enthalten viel Tipps für den kleinen Hunger zwischendurch weiterlesen