Einen wunderschönen guten Morgen!

19437586_1674542955892217_4280194970834956926_nEinen wunderschönen guten Morgen! Wie wäre es mit einem leckeren und gesunden Start in den Tag?! Zum Beispiel ein Porridge mit Obst der Saison oder eine „Smoothie-Bowl“ – ein Smoothie zum Löffeln!????
Hier findest du zwei leckere und gesunde Frühstücksrezepte:

Rezept Porridge:
Für ein klassisches Porridge brauchst Du für 1 Portion:
200 ml Milch, 80 g Haferflocken, 1 kleine Prise Salz.
Milch, Salz und Haferflocken in einem Topf unter Rühren erwärmen und zum Kochen bringen. 2-3 Minuten köcheln und mit Obst der Saison genießen! Durch die Süße der Früchte kannst Du getrost auf zusätzlichen Zucker verzichten!

Rezept für heiße Sommertage: “Smoothie-Bowl”:
Frisches Obst, z.B. eine Banane, eine Nektarine und eine Handvoll Erdbeeren mit einem großen Esslöffel Joghurt oder ca. 100 ml Milch bzw. ungesüßter Sojamilch/Mandelmilch o.ä. pürieren. In eine Schüssel geben, mit Haferflocken und Chia-Samen oder gehackten Nüssen vermischen und genießen!

Wenn Du gerne Müsli isst, misch es dir doch mal selber: in gut sortierten Supermärkten und Bio-Märkten gibt es eine Vielzahl ungesüßter Komponenten wie gepuffter Dinkel und Quinoa, Kokosflocken, Dinkel-Flakes etc…

Alle bereits gemischten Müslis aus dem Handel haben meist einen sehr hohen zugesetzten Zuckeranteil. So kann ein Knusper-Früchte-Müsli schon mal 36 g Zucker auf 100g Müsli enthalten. Das entspricht 12 Stück Würfelzucker! Falls du doch nicht auf dein gekauftes Müsli verzichten willst, dann achte mal auf den enthaltenen Zuckergehalt (steht auf der Verpackung in der Tabelle der Nährwertkennzeichnung unter Kohlenhydrate – davon Zucker). Der Zuckergehalt sollte am besten nicht höher sein als 10g pro 100g Müsli.

Ich wünsche dir guten Appetit und einen wunderschönen Tag! Deine Wiebke aus dem buggyFit Gebieten Glückstadt&Elmshorn

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *